Aktuelles aus Ihrem Landesverband

20.06.2018
Lehrer und Berufsberater erkundeten bei SONOTEC in Halle (Saale) die Welt des Maschinenbaus. Sie erlebten einen praxisreichen Tag mit beeindruckenden Einblicken in den Unternehmensalltag eines modernen Mittelständlers.
19.06.2018
Von Softwareentwicklung bis Montage: Unternehmen sucht bundes- und EU-weit Projekte und Kooperationspartner.
06.06.2018
Die monatlichen Zahlen zum Auftragseingang im ostdeutschen und gesamtdeutschen Maschinenbau ergänzen unsere vierteljährliche Trendumfrage.
30.05.2018
Kürzlich haben die Datenschutzgrundverordnung und das neue Bundesdatenschutzgesetz die bisher geltenden Datenschutzregelungen vollständig abgelöst. Betroffen sind jene Unternehmen, die personenbezogene Informationen speichern und verarbeiten.
25.05.2018
Vertreter des VDMA diskutierten im Mai 2018 mit Präsident Carl Martin Welcker und Unternehmern über den Verband der Zukunft, die Gefahren des zunehmenden Protektionismus sowie die mangelnde Digitalisierung von Bildungseinrichtungen.
16.05.2018
TRUMPF Sachsen wurde für sein für Engagement in der Region geehrt.
27.04.2018
Der ostdeutsche Maschinenbau fuhr im ersten Quartal 2018 weiter in der Erfolgsspur. An welchen Stellen es dennoch hakt, erklärt Jens Hertwig, Geschäftsführer der N+P Informationssysteme GmbH aus Meerane sowie Vorstandsmitglied des VDMA Ost.
26.04.2018
Auch wenn die meisten Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus in der Rolle eines nachgeschalteten Anwenders selbst nicht registrierungspflichtig sind, kann von der aktuellen Registrierungsfrist ein Versorgungsrisiko ausgehen.
17.04.2018
Der Aufwärtstrend im ostdeutschen Maschinen- und Anlagenbau hält unvermindert an. Geht es nach den Unternehmen, werden die Geschäfte auch in den kommenden Monaten rund laufen.
06.04.2018
Aufbruch oder Stillstand – wohin führt die Große Koalition? Und wie können Unternehmen dauerhaft die Fehlzeiten von Mitarbeitern reduzieren? Darüber sprachen Fachexperten mit dem Vorstand.
29.03.2018
Die Unternehmen des Thüringer Maschinenbaus waren 2017 auf Wachstumskurs. Gut gefüllte Auftragsbücher führten zu neuen Rekordwerten in Umsatz, Beschäftigung und Produktivität.
23.03.2018
Erfahrungsaustausch-Veranstaltung verpasst? Kein Problem! Wir blicken auf Themenschwerpunkte zurück und geben Ihnen Praxishilfen an die Hand.
20.03.2018
Das Statistische Landesamt Sachsen-Anhalts hat die Daten für den Maschinen- und Anlagenbau im Jahr 2017 veröffentlicht. Demnach steigerten die Unternehmen zum achten Mal in Folge ihren Jahresumsatz.
02.03.2018
Das Statistische Amt Mecklenburg-Vorpommerns hat die Daten für den Maschinen- und Anlagenbau im Jahr 2017 veröffentlicht. Demnach haben sehr gut gefüllte Auftragsbücher zu einem Rekordjahr geführt.
28.02.2018
In Berlin rückt die Industrie wieder mehr in den Fokus. Jetzt schreibt ein Netzwerk den Masterplan Industriestadt fort. Aktiv beteiligt ist auch der VDMA Ost.
27.02.2018
Das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg hat die Daten für den Maschinen- und Anlagenbau im Jahr 2017 veröffentlicht. Demnach ging die Nachfrage nach Berliner Produkten und Dienstleistungen zurück – die Brandenburger Betriebe hingegen legten bei Umsatz und Beschäftigung deutlich zu.
21.02.2018
Das Statistische Landesamt des Freistaates Sachsen hat die Statistikdaten für den Maschinen- und Anlagenbau für das Jahr 2017 veröffentlicht. Demnach haben die Unternehmen der Region Umsatz, Exportanteil und Beschäftigtenzahl gesteigert.
14.12.2017
Der Hugo-Junker-Preis ist der wichtigste Preis des Landes Sachsen-Anhalt für Forschung und Innovation. Zu den Gewinnern 2017 gehört die SONOTEC GmbH aus Halle (Saale).
13.12.2017
Mut, Durchhaltevermögen und eine gezielte Strategie führten zum Erfolg auf ausländischen Märkten. VARIOVAC erhielt dafür den IHK-Exportpreis 2017.
12.12.2017
Der VDMA Ost will seinen Mitgliedern passgenaue Dienstleistungen anbieten. Damit dies künftig noch besser gelingt, haben Geschäftsführer von Mitgliedsunternehmen die Angebote ganz genau unter die Lupe genommen.
12.12.2017
Beim jüngsten Treffen von Sachsen-Anhalts Wirtschafts- und Wissenschaftsminister Armin Willingmann und VDMA Ost-Geschäftsführer Reinhard Pätz stand das Thema Fachkräfte im Fokus. Die Diskussion verlief sehr konstruktiv und soll 2018 fortgesetzt werden.
11.12.2017
Die Ausbildungssituation in den Unternehmen ist zunehmend angespannt. Daher sprach der VDMA Ost in den vergangenen Wochen unter anderem mit dem Sächsischen Wirtschaftsministerium über Hintergründe und Handlungsoptionen.
11.12.2017
Der VDMA hat sich vor einiger Zeit die Europäiisierung des Verbandes auf die Fahnen geschrieben. In seiner Zielregion Polen hat der VDMA Ost die ersten Schritte gemacht.
Nur angemeldete Leser können alle Artikel sehen - und somit von den vielfältigen Informationen profitieren.
13.11.2017
Kirow hat sich in besonderer Weise um die Stärkung des Wirtschaftsstandortes verdient gemacht und Strahlkraft über Leipzig hinaus entfaltet - Steffen Paufler (li.) mit dem Wirtschaftspreis.
08.11.2017
Wie sich die Digitalisierung auf die Arbeitsplätze und die Beschäftigten auswirken wird, zeigte die Fachtagung Arbeitswelten 4.0 von VDMA Ost und der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen am 8. November 2017 in Schkeuditz bei Leipzig.
03.11.2017
Die Geschäftsführer von MTS Systems, Schmidt + Haensch und VDMA Ost (v. l. n. re.) trafen sich Ende Oktober 2017 zum Branchengespräch mit Berlins Wirtschaftssenatorin Ramona Pop. Hauptthemen waren die Bildungspolitik, die Netz‐ und Verkehrsinfrastruktur sowie die Sicherung der industriellen Gewerbeflächen.
24.10.2017
Die Industriepolitik rückt wieder stärker in den Fokus der Berliner Wirtschaftspolitik. Zur besseren Vermarktung von Berlin als Industriestadt wurde jetzt die AG Marketing gegründet - in dieser arbeitet auch der VDMA Ost aktiv mit.
20.09.2017
Ende August gratulierten Kunden, Partner sowie Gäste aus Politik und Wirtschaft der MINDA Industrieanlagen GmbH aus Tangermünde zum 25-jährigen Bestehen. Am Festtag wechselte zudem die Geschäftsführung.
18.09.2017
Außerhalb großer Städte bleibt der Ausbau der Infrastruktur vielerorts weit hinter den Bedürfnissen der Unternehmen und ihrer Beschäftigten zurück. Der VDMA fordert daher die neue Bundesregierung auf, flächendeckend die Infrastruktur auszubauen.
15.09.2017
Offene Tore zum Jubiläum: Die Gäste von Anchor Lamina konnten sich vom neuen CNC-Bearbeitungszentrum überzeugen.
22.08.2017
Die Feier zum 25-jährigen Jubiläum im Juni 2017 nutzte das Thüringer Unternehmen, um seine jüngste innovative Lösung vorzustellen.
22.08.2017
Anfang Juli 2017 feierten Kunden und Mitarbeiter das 25-jährige Bestehen der Gebr. Eberhard GmbH & Co KG am Standort Ohrdruf.
22.08.2017
Die Industriepolitik soll wieder stärker in den Fokus der Berliner Wirtschaftspolitik rücken. Senatorin Ramona Pop hat viel vor, zum Beispiel gemeinsam mit Partnern wie dem VDMA Ost den Masterplan Industrie weiterentwickeln.
09.08.2017
Die Beschäftigten im Maschinen- und Anlagenbau erleben einen starken digitalen und technischen Wandel. Das stellt auch neue Anforderungen an die Qualifikation von Mitarbeitern sowie an die Inhalte von Ausbildungsberufen. Welche das sind, verdeutlichte die enorm nachgefragte Veranstaltung "Ausbildung für Industrie 4.0" des VDMA Ost und der mitteldeutschen Industrie‐ und Handelskammern.
10.07.2017
Der VDMA Ost hat zum geplanten Thüringer Klimaschutzgesetzt Stellung bezogen – und sieht enormen Verbesserungsbedarf. So sind unter anderem besondere Anreize und eine qualifizierte Beratung zielführender als eine staatliche Regulierung.
10.07.2017
Es gibt viele EU-Projekte - oftmals sind sie jedoch aufwendig und damit unattraktiv. Innovationsgutscheine oder Prämien können bei der Antragstellung helfen.
19.06.2017
Die Maschinenbau-Experten aus Bund und Ländern diskutierten Mitte Juni in Nordrhein-Westfalen mit Vertretern der VDMA-Landesverbände über aktuelle Branchenentwicklungen. Mit dabei war auch Reinhard Pätz, Geschäftsführer des VDMA Ost.
18.05.2017
Der VDMA Ost und seine Mitglieder setzten im Frühjahr 2017 den Dialog mit Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig fort. Auf den Tisch kamen auch Probleme im Außenhandel.
13.03.2017
Mehrere Mitglieder des VDMA Ost wurden bei der diesjährigen Verleihung des intec-Preises sowie des intec-Nachwuchspreises ausgezeichnet.
12.12.2016
Die Ergebnisse des Projekts WerKoFlex liegen vor. Bestellen Sie jetzt die kostenlose Broschüre!

Über den VDMA Ost

Der VDMA Ost ist Ihr direkter Ansprechpartner in Ihrer Nähe. Sprechen Sie uns an – wir unterstützen Sie in allen Fragen des Maschinen- und Anlagenbaus.
Ein starkes Branchennetzwerk, ein umfangreiches Dienstleistungsspektrum und ein gefragter Partner für die regionale Wirtschaft, Wissenschaft und Politik: Das ist das Plus der VDMA-Landesverbände.
Reinhard Pätz
Reinhard Pätz
Geschäftsführer - Themen: Unternehmensführung, Wirtschaftspolitik, Konjunktur
(+49 341) 521160-13
(+49 341) 521160-23
Unser Newsletter – jetzt anmelden!
Ob neue Veranstaltungstermine oder Neuigkeiten aus dem Maschinenbau: Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand!