Aktivitäten des VDMA Ost

10.03.2021
Das Auslandsgeschäft der Maschinen- und Anlagenbauer in Mecklenburg-Vorpommern legte 2020 kräftig zu. Das führte zu einem höheren Gesamtumsatz und zu einer noch nie dagewesenen Exportquote.
01.10.2020
Der ostdeutsche Maschinen- und Anlagenbau muss 30 Jahre nach der deutschen Einheit erneut einen tiefgreifenden Strukturwandel meistern. Der Verband warnt davor, das Erreichte aufs Spiel zu setzen.
18.08.2020
Trotz der Coronavirus-Pandemie halten die meisten ostdeutschen Maschinenbauer zu Beginn des neuen Lehrjahres an ihren Ausbildungsplänen fest. Sinkende Bewerberzahlen und große Wissenslücken führen jedoch dazu, dass zahlreiche gewerblich-technische Ausbildungsplätze frei bleiben.
25.05.2020
Tradition und Premiere zugleich: Die VDMA-Landesverbände tauschten sich auch in diesem Jahr mit den Maschinenbaureferenten der Bundesländer und des Bundes aus. Zum ersten Mal fand das Treffen jedoch als Web-Konferenz statt.
02.01.2020
Reinhard Pätz hat nach zwei Jahrzehnten zum 01.01.2020 die Geschäftsführung des VDMA-Landesverbandes an Oliver Köhn übergeben.
02.12.2019
Ob Ingenieurquote oder Frauenanteil: Die VDMA-Ingenieurerhebung offenbart auch 2019 deutliche regionale Unterschiede.
22.11.2019
Die Technikbildung an den Schulen in Sachsen-Anhalt ist im Bundesländervergleich überdurchschnittlich. Doch punktuell gibt es auch Nachholbedarf. Vertreter des VDMA Ost und Bildungsminister Tullner erörterten deshalb Wege, die technische Bildung weiter zu verbessern. Der Minister sagte zudem konkrete Unterstützung zu.
22.10.2019
VDMA und Thüringens Bildungsministerium ziehen an einem Strang: Eine Kooperation erleichtert es, Lehrer praxisnah weiterzubilden und Schüler für Technik zu begeistern.
08.07.2019
Dialog zwischen Wirtschaft und Politik: Spezialist für Verpackungsmaschinen und VDMA sprachen mit dem Bundestagsabgeordneten Andreas Lämmel über Freihandel und Exporthemmnisse.
03.07.2019
Ostdeutsche Maschinen- und Anlagenbauer und der VDMA zeigten dem Bundestagsabgeordneten Mark Hauptmann die Bedeutung des Außenhandels für die Unternehmen und die Region auf.
15.04.2019
Der VDMA Ost hat beim jüngsten Industriegespräch im Sächsischen Wirtschaftsministerium den Finger in die Wunde gelegt und zahlreiche Erfolgshemmnisse angesprochen.
14.03.2019
Die Umsetzung des Masterplans Industriestadt Berlin nimmt Fahrt auf. Beim jüngsten Treffen von Senat, Verbänden und Kammern standen die Branchengespräche und die mediale Präsenz der Industrie im Fokus.
15.02.2019
VDMA, IG Metall und Bundeswirtschaftsminister Altmeier haben sich im Branchendialog unter anderem dazu verpflichtet, die ökonomischen Chancen, die sich aus Digitalisierung und Künstlicher Intelligenz ergeben, zukunftssichernd für den Maschinenbau zu nutzen.
08.01.2019
Die Thüringer Berufsschullandschaft kann mit der Digitalisierung in der Industrie nicht Schritt halten. Über Defizite und Maßnahmen diskutierten deshalb VDMA Ost, IHK Ostthüringen, Unternehmer und Bildungsminister Holter.
Oliver Köhn
Oliver Köhn
Geschäftsführer - Themen: Unternehmensführung, Wirtschaftspolitik, Konjunktur
(+49 341) 521160-16
(+49 341) 521160-23