Zahlen und Fakten

17.03.2021
Für viele ostdeutsche Maschinenbau-Unternehmen war 2020 ein schwieriges Jahr. Branchenumsatz und Beschäftigung gingen deutlich zurück – nur Mecklenburg-Vorpommern behauptete sich in der Krise.
17.03.2021
Der Wandel in der Automobilindustrie und die Pandemie hinterließen 2020 ihre Spuren im Thüringer Maschinenbau. Nach fünf Wachstumsjahren mussten die Unternehmen einen herben Rückschlag verkraften.
10.03.2021
Das Auslandsgeschäft der Maschinen- und Anlagenbauer in Mecklenburg-Vorpommern legte 2020 kräftig zu. Das führte zu einem höheren Gesamtumsatz und zu einer noch nie dagewesenen Exportquote.
03.03.2021
Die Coronavirus-Pandemie und der sektorale Strukturwandel haben 2020 tiefe Spuren hinterlassen und die gute Entwicklung der vergangenen Jahre scharf ausgebremst.
25.02.2021
Die Folgen der Coronavirus-Pandemie für die wirtschaftliche Entwicklung des Maschinenbaus in Berlin und Brandenburg sind enorm. Vor allem die fehlende Auslandsnachfrage verhagelte 2020 das Geschäft.
24.02.2021
Auf das Allzeithoch 2019 folgte ein tiefer Einschnitt: Umsatz, Auslandsgeschäft und Beschäftigung der sächsischen Maschinenbau-Unternehmen gingen 2020 deutlich zurück.
26.04.2020
Die Broschüre liefert einen umfassenden Überblick über alle wichtigen Zahlen und Statistiken rund um den Maschinenbau.
Katrin Blanke
Katrin Blanke
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Mitgliederkommunikation, Statistik
(+49 341) 521160-11
(+49 341) 521160-23