Auftragseingang im Januar 2019

Shutterstock

Die monatlichen Zahlen zum Auftragseingang im ostdeutschen und gesamtdeutschen Maschinenbau ergänzen unsere vierteljährliche Trendumfrage.

Die monatlichen Zahlen zum Auftragseingang im ostdeutschen und gesamtdeutschen Maschinenbau ergänzen unsere vierteljährliche Trendumfrage unter den Mitgliedern des VDMA Ost in Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

 

Der jüngsten Statistik zufolge verlief der Start des ostdeutschen Maschinen- und Anlagenbaus in das neue Jahr holprig. Im Januar 2019 registrierten die Unternehmen weniger neue Aufträge als im Vorjahresmonat. Der Rückgang um 8 Prozent ist sowohl auf die Inlandsbestellungen (minus 15 Prozent) als auch auf die Nachfrage ausländischer Kunden (minus 6 Prozent) zurückzuführen. Selbst das deutlich gestiegene Interesse aus der Europäischen Union (plus 32 Prozent) konnte das Ruder nicht herumreißen.

 

Eine Übersicht der Daten sowie einen Vergleich mit den gesamtdeutschen Werten haben wir für Sie im Download-Bereich zusammengestellt.

Downloads