DANKE für Ihr Vertrauen – Auf ein gesundes und gutes neues Jahr!

shutterstock

Nach einem besonders intensiven Jahr bedanken wir uns herzlich für Ihr Vertrauen! Schön, dass Sie die neuen Wege so beherzt mit uns gegangen sind. Auch 2021 sind wir wieder für Sie da und ziehen mit Ihnen an einem Strang!

Liebe Mitglieder,

2020 war für viele ostdeutsche Maschinen- und Anlagenbauer ein besonders intensives, forderndes und auf gewisse Weise seltsames Jahr. Die internationalen Handelskonflikte und politischen Streitigkeiten sowie der fortschreitende Strukturwandel in Automobilindustrie und Energiesektor sollten nicht die einzigen Herausforderungen bleiben. Seit dem Frühjahr stellte zusätzlich das Coronavirus die Welt auf den Kopf. Die Auswirkungen waren und sind in allen Unternehmensbereichen spürbar.

Doch Sie – unsere Mitglieder – haben der belastenden, ungewissen Situation mutige Entscheidungen und kreative Lösungen entgegengesetzt. Nach dem Motto „Never let a good crisis go to waste“ wurde die Krise oftmals genutzt, um Prozesse zu optimieren, Digitalisierungsprojekte anzustoßen und neue Produkte zu entwickeln.

Unser Ziel war es, Ihr Unternehmen in konkreten Problemlagen ganz gezielt zu unterstützen. Besonders gefreut hat uns daher, dass Sie unsere kurzfristig konzipierten Angebote so gut angenommen und auch die neuen Wege beherzt mit uns gegangen sind. Für dieses Vertrauen und Ihre Verbundenheit danken wir Ihnen besonders! So war es möglich, Ihnen in den verschiedensten herausfordernden Momenten schnell zur Seite zu stehen.

 

Was nun das neue Jahr bringen wird – für Deutschland (Stichwort Superwahljahr) – Europa (Stichwort Brexit) – weltweit (Stichwort Pandemieentwicklung, transatlantische Beziehungen und Handelskriege)? Egal, was geschieht: Wir werden Sie aufmerksam und entschlossen in Ihren täglichen Aufgaben begleiten!

Die individuelle Beratung soll dabei genauso viel Raum einnehmen wie die Informationsvermittlung und der Erfahrungsaustausch unter allen Mitgliedern. Dabei wollen wir auch weiterhin auf persönliche Treffen setzen – diese unmittelbaren Begegnung sind immens wertvoll und kaum zu ersetzen. Wenn das pandemie-bedingt jedoch nicht möglich ist, können Sie sich in Web-Konferenzen wichtiges Wissen sicher aneignen. Los geht’s bereits im Januar!

Genauso wichtig: Unentwegt werden wir uns bei der Landes- und Bundespolitik für die Standpunkte und Interessen des Maschinen- und Anlagenbaus einsetzen und die Medien und Öffentlichkeit über aktuelle Entwicklungen und notwendige Handlungsfelder informieren.

 

Lassen Sie uns auch 2021 die Hürden gemeinsam meistern!

 

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie für 2021 beruflich und privat alles Gute, Gelassenheit und Zuversicht sowie Energie für die anstehenden Projekte.

Und das Wichtigste: Bleiben Sie gesund!

 

Ihr Team des VDMA Ost